Der Verband Schweizerischer Inkasso-Treuhandinstitute (VSI) besteht seit 1941. 

Der vsi, Verband Schweizerischer Inkassotreuhandinstitute, ist die Nummer 1 der Schweizer Inkassobranche.

Die im Verband organisierten Unternehmungen sind für das Inkasso von über 10 Milliarden Schweizer Franken zuständig.

Jährlich kommen über 700 Millionen Franken dazu.

Ohne die Tätigkeit der Verbandsmitglieder würde die schweizerische Volkswirtschaft unter massiven Zahlungsausfällen leiden.

Deshalb setzt sich der Verband für ein unternehmensfreundliches Umfeld und optimale wirtschaftliche Rahmenbedingungen ein.

Die VSI-Mitglieder pflegen untereinander einen regelmässigen Erfahrungsaustausch. Sie arbeiten nach folgenden Standesregeln.